Abschluss der Dreikönigsaktion 2019

In den letzten Tagen waren 31 Sternsingergruppen, also 126 Kinder und Jugendliche und 48 Begleitpersonen in Neusiedl unterwegs. Sie brachten den weihnachtlichen Gedanken in die Häuser und Wohnungen und sammelten Spenden für notleidende Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Das vorläufige Ergebnis der heurigen Sternsingeraktion beträgt € 21.000,00

Für alle, die noch etwas spenden möchten, besteht die Möglichkeit ihre Spende bis Mitte des Monats in der Sakristei oder im Pfarrhof abzugeben (oder per Erlagschein auf das Konto der Dreikönigksaktion einzuzahlen.)

Jedes Jahr sind viele helfende Hände nötig, um die Dreikönigsaktion durchführen zu können. Wir möchten uns bei all denjenigen bedanken, die zum Gelingen der Sternsingeraktion in unserer Pfarre beigetragen haben:

Danke an alle Kinder, Jugendliche und Begleitpersonen, die unterwegs waren und Spenden gesammelt haben.

Danke an alle Eltern, Großeltern und Verwandten, die beim Transport der Kinder geholfen haben und für die Verpflegung der Kinder zu Mittag gesorgt haben.

Danke an alle, die bei der Gestaltung der Gottesdienste beteiligt waren.

Danke an die Autohäuser Ermler und Kamper, die uns kostenlos Autos zur Verfügung gestellt haben, um die Kinder zu transportieren.

Ein besonderer Dank gilt auch Judith Frank- Unger. Sie hat uns wieder einige neue Kleider, Umhänge und Kopfbedeckungen genäht.

Und natürlich ein herzliches Dankeschön an alle Neusiedler/innen, die unsere Sternsinger/innen aufgenommen und gespendet haben.